Beweissicherungen

Öffentlich anerkannt im Auftrag für IHR Recht!

Der Geschäftsführer Thomas Wittkowski ist von der Industrie- und Handelskammer Hannover öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertungen.

Wir erstellen Gutachten zur technischen Beweissicherung sowie zu allen anderen Belangen rund um das Kraftfahrzeug im Auftrag von Gerichten, Privatpersonen, der Polizei sowie Behörden.

Wofür ein Beweissicherungsgutachten?

Technische Beweissicherungsgutachten können dann notwendig werden, wenn es um die Schadensursache von Defekten an Fahrzeugbauteilen, wie z. B. dem Motor, dem Getriebe, den Achsen oder anderen Teilen, geht.

Besonders dann, wenn es um Bauteile an Gebrauchtfahrzeugen geht, an denen nach dem Kauf ein Schaden aufgetreten ist, werden Beweissicherungsgutachten eingesetzt. Wenn es nämlich darum geht, zu beweisen, dass dieser Schaden schon zum Zeitpunkt des Verkaufes vorgelegen hat.

Darüber hinaus ist es oft strittig, ob durchgeführte Werkstattinstandsetzungsarbeiten zu Folgeschäden geführt haben.